Stadion

Eintracht-Stadion. Heimat der Braunschweiger Eintracht und der Braunschweig Lions. Schauplatz zahlreicher Leichtathletik-Events und open-air-Festivals. Traditionsreiches Stadion und moderne Wettkampstätte.
25.540. Das ist seit der Saison 2010/2011 die wichtigste Zahl des Eintracht-Stadions. So viele Plätze gibt es jetzt an der Hamburger Straße. Mit dem Umbau der bis dahin noch "offenen" Nordkurve ist das Eintracht-Stadion erstmals in seiner Geschichte komplett überdacht. So wurde aus dem einstigen Hufeisen ein echter Hexenkessel.

Das Eintracht-Stadion ist das einzige Leichtahtletik-Stadion in Niedersachsen in der Kategorie A-Anlage, das für internationale Leichtathletik-Wettkämpfe zugelassen ist. Das wurde bei den Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften im Juli 2010 einmal mehr unter Beweis gestellt.

www.eintracht-stadion.com

 

News

Die Team-EM in Braunschweig hat begeistert

22.06.2014 - Die Team-EM in Braunschweig hat begeistert
26.000 Zuschauer feierten am Wochenende bei der Team-Europameisterschaft in Braunschweig die europäische Leichtathletik und das deutsche Team. Entsprechend zufrieden waren auch die Gesichter der Verantwortlichen bei der abschließenden... mehr »

Tag 2: Deutschland gewinnt zum zweiten Mal die Team-EM

22.06.2014 - Tag 2: Deutschland gewinnt zum zweiten Mal die Team-EM
Die deutsche Leichtathletik-Nationalmannschaft konnte am Sonntag zum zweiten Mal nach 2009 die Team-Europameisterschaft für sich entscheiden. Mit 371 Punkten setzte sich das DLV-Team in Braunschweig gegen Russland (359,5) durch. 15.000... mehr »

Tag 1: Deutschland knapp vor Russland

21.06.2014 - Tag 1: Deutschland knapp vor Russland
Es wurde der erwartete Zweikampf am ersten Tag der Team-Europameisterschaft in Braunschweig. Nach 21 von 40 Disziplinen führt Gastgeber Deutschland mit 195 Punkten knapp vor Titelverteidiger Russland (192). mehr »