Braunschweig – Sightseeing

Hochgeschätzte Kunst und Kultur

Als ältestes Museum Kontinentaleuropas mit rund 170.000 Kunstwerken aus fast 3.000 Jahren Kunstgeschichte bereichert das Herzog Anton Ulrich-Museum seit 1754 das Leben von Generationen von Menschen. Ebenso bedeutend ist die umfangreiche Sammlung des Städtischen Museums, das zu den größten kunst- und kulturgeschichtlichen Museen Deutschlands gehört. Dazu gesellen sich in Braunschweig zahlreiche kleine Museen und Galerien, die hervorragende nationale und internationale Gegenwartskunst zeigen. Seit über 150 Jahren erfindet sich das Staatstheater Braunschweig mit bewegenden Inszenierungen beständig neu, ebenso überraschen zahlreiche private Bühnen mit Stücken auf hohem Niveau. Einzigartige Veranstaltungen wie das Burgplatz Open Air, die Feste alter Musik „Soli Deo Gloria“, das internationale Festival „Theaterformen“ und das Internationale „filmfest Braunschweig“ bieten attraktive Kulturerlebnisse zu jeder Jahreszeit.

1.000 Jahre Architektur

Von der lebhaften Historie Braunschweigs zeugen auch die malerischen Fachwerkbauten, wie sie zum Beispiel rund um die St. Magni Kirche zu finden sind. Den Gegensatz zur mittelalterlichen Bauweise bildet das außergewöhnliche Rizzi-Haus mit seinen bunten Farben und Formen. Die Jakob-Kemenate, die 2008 mit dem „if communication design award“ ausgezeichnet wurde, vereint zeitgenössische mit mittelalterlicher Architektur. Das Residenzschloss war ein repräsentativer Bau des 19. Jahrhunderts, dessen Gebäude wieder aufgebaut und dessen Fassade unter Einbeziehung von erhaltenen Originalteilen rekonstruiert wurde. Die Besucherplattform der größten Quadriga Europas erlaubt einen Blick über die gesamte Innenstadt.

Startpunkt für Ausflüge in die Region

In Braunschweig gibt es viele grüne Oasen. Weil sich die Oker wie ein Ring um die Innenstadt legt, sind Parks und Naturlandschaften in der Löwenstadt auch von der Innenstadt schnell zu erreichen. Stadtnahe Seen und das europäische Vogelschutzgebiet in Riddagshausen sind für die Braunschweiger reizvolle Naherholungsmöglichkeiten. Mit der günstigen Lage zum Harz und zur Lüneburger Heide ist die Löwenstadt auch idealer Ausgangsort für Ausflüge in eine bemerkenswerte Kulturregion.

 

News

Die Team-EM in Braunschweig hat begeistert

22.06.2014 - Die Team-EM in Braunschweig hat begeistert
26.000 Zuschauer feierten am Wochenende bei der Team-Europameisterschaft in Braunschweig die europäische Leichtathletik und das deutsche Team. Entsprechend zufrieden waren auch die Gesichter der Verantwortlichen bei der abschließenden... mehr »

Tag 2: Deutschland gewinnt zum zweiten Mal die Team-EM

22.06.2014 - Tag 2: Deutschland gewinnt zum zweiten Mal die Team-EM
Die deutsche Leichtathletik-Nationalmannschaft konnte am Sonntag zum zweiten Mal nach 2009 die Team-Europameisterschaft für sich entscheiden. Mit 371 Punkten setzte sich das DLV-Team in Braunschweig gegen Russland (359,5) durch. 15.000... mehr »

Tag 1: Deutschland knapp vor Russland

21.06.2014 - Tag 1: Deutschland knapp vor Russland
Es wurde der erwartete Zweikampf am ersten Tag der Team-Europameisterschaft in Braunschweig. Nach 21 von 40 Disziplinen führt Gastgeber Deutschland mit 195 Punkten knapp vor Titelverteidiger Russland (192). mehr »